-- Transformation gestalten --

Fachprogramm Übersicht

Das Fachpprogramm der 69. BetonTage wird zeitnah veröffentlicht. 

Bleiben Sie up-to-date und folgen Sie uns auf LinkedIn für aktuelles über die kommenden BetonTage: Linkedin-BetonTage

Programm der 68. BetonTage

Plenum 1

ERÖFFNUNG VON KONGRESS UND AUSSTELLUNG

Moderation: Dr. Ulrich Lotz, FBF Betondienst GmbH, Ostfildern

Einsteinsaal // Simultanübersetzung vor Ort in Englisch


9:00

Thematische Einführung zur Transformation

Zukunft 4.1 – Warum wir die Welt nur digital retten, oder gar nicht

Jörg Heynkes – Unternehmer – Autor – Entwickler – Aktivist & Speaker, Wuppertal


10:40 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


11:10

Die Initiative Leichtbau und das Technologietransfer-Programm Leichtbau des BMWK

Werner Loscheider – Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Berlin


LAB – Living Art of Building

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Manfred Curbach – Technische Universität Dresden

Innovationen sichern die Zukunft – Verleihung des Innovationspreises der Zulieferindustrie Betonbauteile 2024

Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht – Universität Stuttgart


12:15 MITTAGSPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


VORFERTIGUNG – ZUKUNFT DES BAUENS (FDB)
Moderation: Dipl.-Ing. Christian Drössler Fachvereinigung
Deutscher Betonfertigteilbau
e.V., Bonn

Einsteinsaal // Simultanübersetzung vor Ort in Englisch


14:00

Nachhaltigkeit im Fertigteilwerk – Neues Mindset, neues Werk, neue Produkte

Dr. Jan Wenker – Brüninghoff Group, Heiden


Greensite. Betonsandwich neu gedacht

Dominik Wirtgen – Werkstadt Fischer Architekten, Mannheim


Beschleunigung der modularen Bauweise für Brücken in Deutschland

Christian Dommes, M.Sc. – RWTH Aachen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Claßen – RWTH Aachen
Univ.-Prof. em. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Josef Hegger – RWTH Aachen


15:30 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


16:00

Die neue DIN 1045 aus Sicht des Betonfertigteilbaus:
– Das Konzept der Betonbauqualität (BBQ) nach DIN Teil 1045-1000
– Wesentliche Änderungen für konstruktive Betonfertigteile in DIN 1045-4, -40 und -41

Dipl.-Ing. Matthias Tillmann – Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V., Bonn


Nachhaltig bauen mit Betonfertigteilen – FDB-Planungshinweise

Bauassessorin Dipl.-Ing. Alice Becke – Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V., Bonn


URBANE GESTALTUNG VON LEBENSRÄUMEN
Moderation: Andreas Schlemmer – Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V., Bonn

Salon Hannover


14:00

Urban builders can support human healthy by fostering microbes from nature

Marco van Es – Bac2nature, Niederlande


Grünwand – wandgebundene, vertikale Begrünungen aus Stahl-Beton-Fertigteilen

Dipl.-Ing. Architekt Adrian Birkenmeier – Grünwand GmbH & Co. KG, Breisach

Transformation der Stahlindustrie und zukünftige Verfügbarkeit von Schlacken basierten Baustoffen

Thomas Reiche – FEhS – Institut für Baustoff-Forschung e.V., Duisburg

Beton mit aufbereiteter Müllverbrennungsasche

Prof. Dr.-Ing. Björn Siebert – Technische Hochschule Köln


15:30 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


16:00

Update: CO2-Reduzierung in der Betonsteinindustrie

Michael Gollinger – FutureCamp Climate GmbH, München


Nachhaltigkeitszertifizierung für Betonfertigteile

Dr.-Ing. Jens Uwe Pott – Bund Güteschutz Beton- und Stahlbetonfertigteile e.V., Ostfildern
Dipl.-Ing. Steffen Patzschke – Bund Güteschutz Beton- und Stahlbetonfertigteile e.V., Ostfildern


Praxisbericht Sustainable Precast: Umsetzung in der Betonwaren-Branche

n/A

SLG-Merkblatt „Reinigung und Schutz von Pflaster- und Plattenoberflächen aus Betonstein“

Dipl.-Ing. (FH) Michael Fuchs, M. Sc. – Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V., Bonn


Wirtschaft und Recht
Moderation: Syndikusrechtsanwalt Jörg Jehle – Betonverbände Baden-Württemberg, Ostfildern

Salon Nürnberg


14:00

Unternehmensnachfolge passend gestalten – eine rechtliche Betrachtung

Prof. Dr. Christian Bochmann, LL.M. (Cambridge) – Flick Gocke Schaumburg / Universität Leipzig / Bucerius Law School


Zwischen den Stühlen
– Unternehmensnachfolge aus Sicht eines Betroffenen

Dipl.-Ing. Ulrich Rekers – Rekers Betonwerk GmbH & Co. KG, Spelle


Und ewig streiten die Erben – Konfliktvermeidung in Familiengesellschaften nicht nur bei der Vermögensnachfolge

Dr. Christian Sirch – DR. ERHART GMBH Steuerberatungsgesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft, Bad Wörishofen


15:30 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


16:00

Branchenrelevante Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung – erste Erfahrungen
bei Hinweisgeberschutzgesetz und Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Syndikusrechtsanwalt Jörg Jehle – Betonverbände Baden-Württemberg, Ostfildern

Thema KI und Transformation: Einsatz der KI in betrieblichen Abläufen, Legal Tec-Anwendungen
in Rechtsfragen und erste Schritte zur Integration von KI in Unternehmensprozesse und praktische Tipps

RA Stefan C. Schicker – Berater für Legal Tec und Transformation, Pähl


FORUM INNOVATION 1 –
Innovative Lösungen aus der Zulieferindustrie
Moderation: Silvio Schade
BFT International, Güterloh
Dr.-Ing. Thomas Kranzler Syspro-Gruppe Betonbauteile e.V., Bonn

Salon Bonn


Bewehrungs- und Befestigungstechnik

11:00   Planen und Bauen mit nichtmetallischer Bewehrung

Bauingenieur Sebastian Sauter solidian GmbH, Albstadt

11:20   PSB® Kopfanker – Vielfältige Einsatzmöglichkeiten neben der Anwendung
als Durchstanzbewehrung

Dipl.-Ing. (FH) Jan Chrzanowski Peikko Deutschland GmbH, Waldeck

11:40   Direktbefestigung von Sandwichelementen an Beton

Harald Schwendenmann SFS Group Germany GmbH, Oberursel


12:00 MITTAGSPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


Digitalisierung und KI

14:00   Verbesserung von Innovation und Produktivität mit digitalen Lösungen von Trimble

Silke Tremanns Trimble Solutions Germany GmbH, Raunheim

14:20   KI4PRECAST: KI-gestützte Überwachung der Festigkeitsentwicklung für die Betonfertigteilindustrie

David Fehrenbach, M.Sc. preML GmbH, Lahr/Schwarzwald

14:40   Von Daten zu Taten – EPDs und LCAs leicht gemacht mit Automatisierung und KI

Jona Roßmann – Emidat GmbH, München


15:00 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


CO2-Einsparung und Ressourcenschonung

15:45   Nachhaltig Planen und Bauen mit ECODUR-Betonen

Dr.-Ing. Julia Scheidt Dyckerhoff GmbH, Wiesbaden

16:05   Sicherheit und Emissionsreduzierung am Silo

Florian Seifert WAM GmbH, Altlußheim

16:25   Ready for Transformation? Stimmungsbarometer zum Stand der Transformation der Baubranche
Dr. Albrecht Franz Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau (IRB), Stuttgart
Melissa Köhler Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau (IRB), Stuttgart
16:45   Stand Elektrifizierung im Bereich Großstapler

Thomas Matheus – Konecranes GmbH, Bremen

 


LIVE-Podcast #TalkConcrete
Moderation: Dr. Ulrich Lotz
– CEO Betonverbände Baden-Württemberg

im Emporenfoyer zum Einsteinsaal


 

15:00 – 15:20

Wie gestaltet die Zementindustrie die Transformation? – Status Quo & Perspektiven

mit Thorsten Hahn, Patrick Klein und Dr. Hendrik Möller

 


 

16:00 – 16:20

Bauchemie: Booster für einen klimaneutralen Bausektor?

mit Ina Hundhausen, Hauptgeschäftsführerin Deutsche Bauchemie e. V.

Plenum 2

SERIELL UND MODULAR – ABER BITTE MINERALISCH

Moderation: Dr. Ulrich Lotz – FBF Betondienst GmbH, Ostfildern
Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Mark – Ruhr-Universität Bochum

Einsteinsaal // Simultanübersetzung vor Ort in Englisch


9:00

Nachhaltiges Serielles Bauen konsequent umsetzen – Die GOLDBECK-Philosophie

Dr.-Ing. Michael Six – GOLDBECK GmbH, Frankfurt


Bauen aus dem Baukasten – Toleranzausgleichende Platzierung von modularen Fertigteilen

Dr.-Ing. Patrick Forman – Ruhr-Universität Bochum
Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Mark – Ruhr-Universität Bochum


10:00 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


10:30

Automatisierte additive Fertigung optimierter Rippendecken

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Claßen – RWTH Aachen
Sven Engel, M.Sc. – RWTH Aachen


Gesteuerte Faserausrichtung für Stahlfaserbetonbauteile

Filippo Medeghini, M.Sc. – Ruhr-Universität Bochum
Prof. Dr.-Ing.habil. Peter Mark – Ruhr-Universität Bochum


Reversible, kreislauffähige Holz-Beton-Verbunddecke

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Glock – Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau
Rebecca Müller, M.Sc. – Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau


12:00 MITTAGSPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


PRAXISGERECHTE FORSCHUNG FÜR BETON

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Dirk Lowke – Technische Universität München

Einsteinsaal // Simultanübersetzung vor Ort in Englisch


14:00

CO2-minimierter Fertigteil- und Betonwarenbeton mit hoher Frühfestigkeit

Dr.-Ing. Tobias Schack – Leibniz Universität Hannover
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Michael Haist – Leibniz Universität Hannover


Ökobeton – Untersuchungen zur Performance und Dauerhaftigkeit zementklinkerreduzierter Betone
unter Verwendung spezieller Additive

Prof. Dr.-Ing. Dirk Lowke – Technische Universität München, Garching
Alexander Gunkler, M.Sc. – Technische Universität Braunschweig


Hochduktiler Kurzfaserbeton in der digitalen Fertigteilherstellung: Forschungsergebnisse
und Anwendungsbeispiele

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Viktor Mechtcherine – Technische Universität Dresden, Institut für Baustoffe


15:30 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


16:00

Biomasse basierte Konstruktionsleichtbetone, ein Weg zur CO2-neutralen Betonbauweise?

Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht – Universität Stuttgart, Institut für Werkstoffe im Bauwesen Materialprüfungsanstalt
Amra Mešković, M.Sc. – Universität Stuttgart, Institut für Werkstoffe im Bauwesen Materialprüfungsanstalt
Dr.-Ing. Josipa Bošnjak – Universität Stuttgart, Institut für Werkstoffe im Bauwesen Materialprüfungsanstalt
Diplom-Mineraloge Karsten Schrang – CEMWOOD GmbH, Magdeburg


Thermisch-mechanisch aktivierte Betonbrechsande als rezyklierte Bindemittel im Beton

Jan P. Höffgen, M.Sc. – Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Massivbau und Baustofftechnologie 
Prof. Dr.-Ing. Frank Dehn – Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Massivbau und Baustofftechnologie 


Aktivierter Ton – Die Mahlung macht den Unterschied

Dr.-Ing. Nancy Beuntner – Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Karl-Christian Thienel – Universität der Bundeswehr München, Neubiberg


17:45   DER BESONDERE BEITRAG

Die Zukunft des Bauens

Univ.-Prof. em. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Josef Hegger – RWTH Aachen


LEICHTBETON
Moderation: Dipl.-Ing. Dieter Heller – Bundesverband Leichtbeton e.V., Neuwied

Salon Hannover


14:00

Nachhaltigkeit – Treibhausgasemission durch die Produktion von Leichtbeton

Dr.-Ing. Sebastian Pohl – LCEE Life Cycle Engineering Experts GmbH, Darmstadt

Ressourcenschonendes Bauen mit Leicht- und Infraleichtbeton – CO₂-Absorption durch Leichtbetone

Timo Haller, M.Sc. – Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Karl-Christian Thienel – Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
Dr. Mathias Köberl – Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
Johannes Berger, M.Sc – Universität der Bundeswehr München, Neubiberg

Nachhaltigkeit – Roadmap Leichtbetonindustrie zur CO2-freien Industrie bis 2045

Ahmad Iravani, M.Sc. – Bundesverband Leichtbeton e.V., Neuwied


15:30 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


16:00

Ersatz der natürlichen Leichtbetonzuschläge durch Recyclingmaterial

Dr.-Ing. Barbara Leydolph – Institut für angewandte Bauforschung Weimar gGmbH
Prof. Dr.-Ing. habil. Anette Müller – Institut für angewandte Bauforschung Weimar gGmbH
Dipl.-Ing. Mirko Landmann – Institut für angewandte Bauforschung Weimar gGmbH


Effizientes monolithisches Mauerwerk aus Leichtbetonsteinen

Prof. Dr.-Ing. Detleff Schermer – Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg


Brandschutz mit Leichtbeton

Fabian Lange, M.Eng. – Materialprüfanstalt für das Bauwesen (MPA BS), Braunschweig
Dipl.-Ing. Thorsten Mittmann – Materialprüfanstalt für das Bauwesen (MPA BS), Braunschweig


BETONWERKSTEIN
Moderation: Dipl.-Bau-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Martin Möllmann – Informationsgemeinschaft Betonwerkstein Info-b e.V., Wiesbaden

Salon Nürnberg


14:00

SAB Bank in Leipzig

Architektin Heidrun Schuhmann, Berlin
Betonsteinmeister Jörg Bayer J. Bayer Betonsteinwerk GmbH, Blaubeuren

Boarding House in Herxheim

Architekt Frank Wolf P4 Architekten, Frankenthal

Bindemittel für Betonwerkstein Welches Bindemittel für welche Anwendung?

Dipl.-Bau-Ing. (FH) Christian Bechtoldt Dyckerhoff GmbH, Wiesbaden


15:45 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


16:15

Fassade am Bonner Kanzlerplatz

Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Ehrenberg ZECH Bau Holding GmbH, Bremen

Beurteilungsgrundlagen von Betonoberflächen

Uwe Sehrt Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG, Heuchelheim

Schlankere, nachhaltigere Betonwerksteine mit UHPCs

Dr.-Ing. Stephan Hauser DUCON Europe GmbH & Co. KG, Darmstadt


FORUM INNOVATION 2
Innovative Lösungen aus der Zulieferindustrie
Moderation: Silvio Schade BFT International, Güterloh
Dr.-Ing. Thomas Kranzler Syspro-Gruppe Betonbauteile e.V., Bonn

Salon Bonn


Bewehrungs- und Befestigungstechnik

11:00   Innovation im Befestigungsbereich. Neuentwicklung – Vorstellung der HULCO® Ankerbolzen

Dipl.-Ing. (FH) Jan Chrzanowski Peikko Deutschland GmbH, Waldeck

11:20   Planen und Bauen mit nichtmetallischer Bewehrung

Bauingenieur Sebastian Sauter solidian GmbH, Albstadt

Schalungsbau und Arbeitssicherheit

11:40   Die Zukunft des Schalungsbaus: Praxisnahe Ansätze für Sonderkonstruktionen, Arbeitssicherheit & nachhaltiges Bauen

M.Eng. Paul Shaun Tasker ROBUSTA-GAUKEL GmbH & Co. KG, Weil der Stadt
Johannes Keune ROBUSTA-GAUKEL GmbH & Co. KG, Weil der Stadt

12:15   Sicherheit bei Schüttgutlieferungen – Bewusstsein für Silosicherheit schaffen

Joshua Kipp ENVEA GmbH, Schliengen


12:30 MITTAGSPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


Treiber für Nachhaltigkeit

14:00   Potentiale identifizieren und heben – Betonzusatzmittel und ihr Beitrag zur Dekarbonisierung der Betonbauweise

Dr. Gerrit Land Deutsche Bauchemie e. V., Frankfurt am Main

14:30   Einführung zu R<THiNK und „Sustainability Product Passport“ von Kiwa-Ecobility Experts

Dr. Morteza Nikravan Kiwa GmbH, Berlin
Martin Köhrer Kiwa GmbH, Berlin

14:50   Praxisbericht Sustainable Precast – Die Nachhaltigkeitszertifizierung für Betonfertigteile und Betonwaren

Dr.-Ing. Jens Uwe Pott Bund Güteschutz Beton- und Stahlbetonfertigteile e.V., Ostfildern
Dipl.-Ing. Steffen Patzschke Bund Güteschutz Beton- und Stahlbetonfertigteile e.V., Ostfildern


15:10 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


Recycling und Messtechnik

15:40   Restbetonrecycling und Wasseraufbereitung in der Betonindustrie

Günther Dossinger Geco Recycling GmbH, Ketsch

16:00   Geführte Radartechnologie als alternative Methode zur Bestimmung der Materialfeuchte

Dr. Cornelius Jantschke IMKO Micromodultechnik GmbH, Ettlingen

16:20   Holistische Mischprozesslösung für Fertigteil- / Betonwarenproduktion

Ike Baggett – Command Alkon, Rotterdam


PRAXIS-WORKSHOP
Begrüßung und Moderation: Dipl.-Ing. (FH) Eugen Weber – Betonverbände Baden-Württemberg, Ostfildern


Vorträge: Congress Centrum Ulm, Salon Nürnberg

09:00

Erfahrungen mit R-Betonen aus 25 % RC-Gesteinskörnungen, Typ I

Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel – Hochschule Karlsruhe

SONOCRETE – eine neuartige Technologie der Betonherstellung. Einblick, Perspektiven und die ersten Erfahrungen in der Fertigteilindustrie

Dr.-Ing. Ricardo Remus – Sonocrete GmbH, Cottbus

Digitalisierung der Frischbetonkenndaten durch QAVERtec-Technologie

Dipl.-Ing. Sönke Hansen – QAVERtec GmbH, Handewitt

Betonieren bei steigenden Lufttemperaturen im Sommer – auch mit Anpassungsbedarf im Fertigteilwerk

Dipl.-Ing. (FH) Eugen Weber – Betonverbände Baden-Württemberg, Ostfildern


11:00 BESUCH DER AUSSTELLUNG


12:45  BUSTRANSFER ZUR 
Ferdinand-von-Steinbeis-Schule
Egginger Weg 26, 89077 Ulm


13:00  MITTAGSPAUSE (Brauer-Internat)


Vorführungen: Ferdinand-von-Steinbeis-Schule

14:00

Merkmale und Besonderheiten beim Mischvorgang in der Herstellung von R-Betonen

Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel – Hochschule Karlsruhe

Vorführung einer Betonmischung im Realbetrieb, die durch Ultraschallaktivierung der Zementsuspension hergestellt wird

Dr.-Ing. Ricardo Remus – Sonocrete GmbH, Cottbus

Vorführung eines digitalen Darr-Versuches am Frischbeton

Dipl.-Ing. Sönke Hansen – QAVERtec GmbH, Handewitt

Nachhaltiger Einsatz von verschiedenen Schalungsmaterialien bei Sonderfertigteilen

Dipl.-Ing. (FH) Karl-Heinz Kleih – Karl-Heinz Kleih Betonwaren, Dettingen

Entschichtungs-, Sanierungs- und Gestaltungsarbeiten an Wänden und Decken mit innovativer Schleiftechnik

Siegmund Griesheimer, Petra Bleich – Schwamborn Gerätebau GmbH, Wangen


16:00  BUSTRANSFER ZUM 
Congress Centrum Ulm
Basteistraße 40, 89073 Ulm


LIVE-Podcast #TalkConcrete
Moderation: Denny Bakirtzis
– Leiter Digitale Services, Betonverbände Baden-Württemberg

im Emporenfoyer zum Einsteinsaal


 

14:10 – 14:30

Zertifizierte Nachhaltigkeit: Sustainable Precast – Die Neue Nachhaltigkeitszertifizierung für Betonfertigteile & Betonwaren

mit Dr.-Ing. Jens Uwe Pott, Dipl.-Ing. Steffen Patzschke, Bund Güteschutz Beton- und Stahlbetonfertigteile e. V., Ostfildern

 

Plenum 3

ZUKUNFTSTAG BAUWIRTSCHAFT – NACHHALTIGKEIT, ARCHITEKTUR, BAUPROJEKTE

Moderation: Michael Schuster – DBZ Deutsche Bauzeitschrift im Bauverlag BV GmbH, Gütersloh

Einsteinsaal

9:00

Grußwort & Update solid UNIT

Thomas Möller – Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V., solid UNIT e. V., Stuttgart

Das neue Zeitalter gestalten – Plädoyer für den Perspektivenwechsel im Bauwesen

Prof. Dr. Peter Schwehr – Hochschule Luzern

Minimal, zirkulär, regenerativ – Marinaressa Coral Tree auf der Biennale in Venedig

Dipl.-Arch. Daria Kovaleva – Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren an der Universität Stuttgart


10:30 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


11:00

Montblanc Haus: Filigrane Betonkunst in der Fassade

Robert Bode, M.Sc. – Werner Sobek Hamburg

Faserbewehrter Architekturbeton für den grünen Bürokomplex AERA in Berlin

Dipl.-Ing. Henrik Funke – Steinbeis-Innovationszentrum FiberCrete, Chemnitz

Grüne Architektur in der Urbanen Gestaltung

Dipl.-Ing. Architekt Adrian Birkenmeier – Grünwand GmbH & Co. KG, Breisach


12:15 MITTAGSPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


ZUKUNFTSTAG BAUWIRTSCHAFT – Innovative Lösungen mit Betonbauteilen
Moderation: Thomas Möller – Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V., Stuttgart

Einsteinsaal


14:00

Beton als CO2 Senke

Anna Hundhausen, M.Sc. – RWTH, neustark AG, Bern


Ökobilanz der Stahlbetonkonstruktion: Vergleichende Studie zu Spannbeton- und Halbfertigteildecken

Prof. Dr.-Ing. Andreas Heuer – Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin


Neue Möglichkeiten für den Einsatz von rezyklierten Gesteinskörnungen im Betonbau

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Breit – Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau
Prof. Dr.-Ing. Udo Wiens – Deutscher Ausschuss für Stahlbeton e.V., Berlin

Wiederverwendung von Betonfertigteilplatten

apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Angelika Mettke – Brandenburgische Technische Universität Cottbus – Senftenberg


Ressourcenschonung bei Fundamentplatten mit optimierten Hohlkörpern

Prof. Dr.-Ing. Andrej Albert – Hochschule Bochum
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Mark – Ruhr-Universität Bochum


Drohnengestützte Zustandsbewertung von Brückentragwerken

Tarik Čamo – Technische Universität Darmstadt
Prof. Dr.-Ing. Danièle Waldmann-Diederich – Technische Universität Darmstadt


Rissüberbrückende Wirkung bei der Instandsetzung und Verstärkung von Stahlbetonkonstruktionen
unter Verwendung von gespritztem Ultra-Hochleistungs-Faserbeton (UHPFRC)

Andre Strotmann – Hochschule für angewandte Wissenschaften München
Prof. Dr. Jörg Jungwirth – Hochschule für angewandte Wissenschaften München


BETON IN DER ARCHITEKTUR
Moderation: Michael Schuster – DBZ Deutsche Bauzeitschrift im Bauverlag BV GmbH, Gütersloh
Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Ulrich Nolting – InformationsZentrum Beton GmbH, Düsseldorf

Salon Nürnberg


14:30

Telegraph

Dipl.-Ing. Andreas Michels – &MICA GmbH, Köln

Der Kornversuchsspeicher – Pionierbau in Beton

Dipl.-Ing. Ulrike Dix – AFF ARCHITEKTEN GMBH, Berlin


Reflexion | Generalsanierung Gymnasium Neustadt an der Waldnaab

Dipl.-Ing. (Univ.) Peter Brückner – Brückner & Brückner Architekten GmbH, Tirschenreuth


Zukunft des Bauens: Beton-3D-Druck für innovative Leicht-Deckenkonzepte –
Ein Baustein auf dem Weg zu nachhaltigem Massivbau

Dipl.-Ing. Wolfram Uhl – EIGNER Bauunternehmung GmbH, Nördlingen


LEICHTBAU
Roy Thyroff – Composites United e. V. – Netzwerk CU BAU, Berlin

Salon Hannover


11:00

Gedanken – Worte – Taten(losigkeit)? – Carbonbeton vom Mundwerk zum Handwerk etablieren

Volker Roth – Unternehmensinhaber vorobis, Frankfurt am Main


Erläuterungen zur Anwendung der DAfStb-RL Betonbauteile mit nichtmetallischer Bewehrung (DAfStb Heft 660)

Dr.-Ing. Jan Bielak – RWTH Aachen


Carbonbetonfertigteile: Ressourcenschonend und wirklich wirtschaftlich (bemessen)

Dr.-Ing. Oliver Heppes – Carbon 360 GmbH, Leipzig


Ultrahochfester-Faserverbundbaustoff (UHFB), Praxiserfahrungen ausgeführter
Projekte im Neubau und der Instandsetzung

Dipl.-Ing. Matthias Braun – Implenia Construction GmbH, München
Dipl.-Ing. Oliver Sikorski – Implenia Construction GmbH, München
Dipl.-Ing. Ronald Riedl – Implenia Construction GmbH, Mannheim


12:30 MITTAGSPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


14:00

Beschränkung der Rissbreite in nichtmetallisch-bewehrten Betonbauteilen

Christopher Schmidt, M.Sc. – RWTH Aachen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Claßen – RWTH Aachen
Univ.-Prof. em. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Josef Hegger – RWTH Aachen


Seeblickwegbrücke – 70 Meter lange Holz-Carbonbeton-Verbundbrücke

Prof. Dr.-Ing. Sergej Rempel – Hochschule Augsburg
Dipl.-Ing. Timo Krämer – Harrer Ingenieure GmbH, Karlsruhe


Einsatz von Carbon Kurzfasern im Ultra-Hochleistungs-Beton (C-UHFB) – Optimierung der Verarbeitungs- und Oberflächeneigenschaften, des Tragverhaltens und der Nachhaltigkeit

Prof. Dr. Jörg Jungwirth – Hochschule für angewandte Wissenschaften München


CFK-Formstäbe – Konventioneller Bewehrungsbau für den Carbonbeton

Dr.-Ing. Tilo Senckpiel-Peters – Johne & Groß GmbH, Schwepnitz


Carbon Composite Joint Profiles – die dauerhafte Lösung für Bauwerksfugen

Dipl.-Wirt.Ing. (FH) Martin Müller – FloorBridge International GmbH, Feldkirchen an der Donau


CO2-Reduktion durch maschinell hergestellte Bewehrungsmatten aus basaltfaserverstärktem Kunststoff

Prof. Dr.-Ing. Thomas Engleder – Technische Hochschule Ulm


BETON IN DER TRAGWERKSPLANUNG
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Dominik Kueres, Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Salon Bonn


11:00

Gelbdruck der neuen DAfStb-Richtlinie „Treibhausgasreduzierte
Tragwerke aus Beton“

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Michael Haist – Leibnitz Universität Hannover
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Glock – Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau


CO2-optimierte Betonfertigteile nach der DAfStb-THG-Richtlinie – Ökologie, Ökonomie, Leistungsfähigkeit
und Dauerhaftigkeit optimierter Betonfertigteile

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Vincent Oettel – Leibniz Universität Hannover
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Michael Haist – Leibniz Universität Hannover


Dauerhaftigkeit von Betonbauwerken nach dem System der Expositionswiderstandsklassen
(geplante DAfStb-Richtlinie zum neuen Dauerhaftigkeitskonzept des Eurocode 2)

Dr.-Ing. Angelika Schießl-Pecka – Ingenieurbüro Schiessl Gehlen Sodeikat GmbH, München


12:30 MITTAGSPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG


14:00

Erläuterungen der DAfStb-Richtlinie „Betondecken und -dächer aus Fertigteilhohlplatten“

Dr.-Ing. Christoph Alfes – Deutscher Ausschuss für Stahlbeton e.V., Berlin
Dr.-Ing. Naceur Kerkeni – H+P Ingenieure GmbH (Hegger + Partner), Aachen
Dipl.-Ing. Mathias Tillmann – Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V., Bonn


Durchstanzbemessung im neuen Eurocode 2: Einfluss unterschiedlicher Durchstanzbewehrungsgrade und -elemente

Jan Ungermann, M.Sc. – RWTH Aachen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Claßen – RWTH Aachen
Univ.-Prof. em. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Josef Hegger – RWTH Aachen


Durchstanzbemessung im neuen Eurocode 2: Experimentelle Quantifizierung unberücksichtigter Systemeinflüsse

Matthias Kalus, M.Sc. – RWTH Aachen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Claßen – RWTH Aachen
Univ.-Prof. em. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Josef Hegger – RWTH Aachen


Biegebemessung von Biegeträgern aus stahlfaserverstärktem ultrahochfesten Beton

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Torsten Leutbecher – Universität Siegen Bauingenieurwesen
Kevin Metje, M.Sc. – Universität Siegen


Querkraftbemessung von Biegeträgern aus stahlfaserverstärktem ultrahochfestem Beton

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Torsten Leutbecher – Universität Siegen
Kevin Metje, M.Sc. – Universität Siegen

Werden Sie Teil der BetonTage

Teilnahmegebühren

Preise Frühbucher
bis 01.04.24
Standard
bis 16.05.24
1-Tages-Ticket Kongress und Ausstellung
295,00 EUR
335,00 EUR
2-Tages-Ticket Kongress und Ausstellung
495,00 EUR
590,00 EUR
3-Tages-Ticket Kongress und Ausstellung
595,00 EUR
695,00 EUR
Abendveranstaltung am 14.05.2024
99,00 EUR
99,00 EUR
1-Tages-Ticket Ausstellung
145,00 EUR
145,00 EUR
Praxis-Workshop am 15.05.2024
195,00 EUR
235,00 EUR

In den Teilnahmegebühren für die Präsenzveranstaltung sind der Zugang zum Congress Centrum Ulm, die Kongressunterlagen, das Mittagessen sowie die Pausenbewirtung enthalten.

Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Stornierungen sind bis zum 18.03.2024 kostenfrei möglich, vom 19.03.2024 bis zum 15.04.2024 beträgt die Stornogebühr 50 % vom Ticketpreis, ab dem 16.04.2024 beträgt die Stornogebühr 100 % vom Ticketpreis.

Öffnungszeiten

Vorträge Ausstellung Rahmenprogramm
11.03.2025
17:00 - 18:30 Uhr
17:00 - 21:00 Uhr
FAIRbinden 18:00 - 21:00 Uhr
12.03.2025
09:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 18:00 Uhr
Abendveranstaltung 19:00 - 22:30 Uhr
13.03.2025
09:00 - 17:00 Uhr
08:00 - 16:00 Uhr

Fortbildung

Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung haben wir bei den nebenstehenden Kammern beantragt.

Für Informationen zur Fortbildungsanerkennung der Kammern und zu den vergebenen Punkten für die einzelnen Programmpunkte nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen nach der Veranstaltung gerne eine persönliche Teilnahmebestätigung aus. Bitte nennen Sie uns hierzu die für Sie zuständige Kammer.

Kontakte knüpfen und Netzwerke pflegen

Abendveranstaltung &

Fairbinden

Unsere Sponsoren

Logo von Dyckerhoff GmbH, Aussteller auf den BetonTagen, Sponser der BetonTage
Logo von Pemat, Sponser der BetonTage
Logo von Deutsche Bauchchemie e.V., Sponser der BetonTage